BRAUT – The Collection ist fertig und grossartig

Grossartige Arbeit hat das komplette Team von Heinemann&Friends Friseure hier geleistet, meine Vorgaben perfekt umgesetzt und eigene, geniale Akzente besonders im Bereich Make-Up gesetzt. Ganze 10 Styles, die abwechslungsreicher nicht hätten sein können. Jede Frisur ist einzigartig und wartet darauf kreative Abnehmer zu finden. Hier wird alles gezeigt, nur eines ganz bestimmt nicht: DORF! Ich hatte einfach keinen Bock den immer wiederkehrenden, schnöden Mammon zu kredenzen und auch wenn unsere BRAUT- Styles der einen oder anderen Heiratswilligen zu heftig sein dürfte, das Team hat hier alles richtig gemacht und wird sich über Komplimente freuen. Besonderer Dank gilt hierbei unseren externen Helfern, die zu der Erschaffungszeit fest zu unserer Salonfamilie zählten. Egal ob unser Main Photographer Maria Hämmerling, Making of Photographer Tanita Teichfischer, Flower Power Eileen „Lülü“ Leirich oder unsere Kleidersponsoren Melanie Möller, Andrea Pfeilsticker, Silke Krumwiede, Yvonne Bräuer und Doris Weiss, alle haben einen grossen Anteil an diesem Werk. Nicht zuletzt unerwähnt dürfen unsere tollen Models bleiben, die einen Bombenjob abgeliefert haben. Klasse Mädels!

Wer Bock auf die komplette Kollektion hat, kann demnächst bei uns im Salon vorbei schauen und sich über unser Mega BRAUT-Buch hermachen. Auf Facebook ist das Ganze selbstverständlich auch zu bewundern. Hier einige grossartige Auszüge.

Advertisements

Wella Trend Factory 2012 erste Hürde genommen

Jetzt heisst es warten. 78 Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fanden sich am letzten Wochenende im Wella Studio in Darmstadt ein. Die besten 40 davon dürfen dann am 16. September im Mannheimer Rosengarten beim Trend Vision Award 2012 an den Start gehen, um die Sieger zu ermitteln. Nachdem wir kurzfristig mit unserem Model umdisponieren mussten, haben wir mit Catharina einen mehr als perfekten Ersatz gefunden, die Dank unserer Kundin und Modelscoutin Jenny einsprang. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen beteiligten Wellanern und Menschen mittendrin und drum herum bedanken. Hoffen wir mal das Beste und in zwei Wochen wissen wir mehr.